Die Klimabotschafter:innen laden alle zum Stadtradeln 2021 ein

Stadtradeln 2021: Auf geht’s zur Titelverteidigung!

Ihr erinnert Euch sicher noch an den letzten Sommer, als unser Schulteam Stadtradel-Sieger in Moosburg und im gesamten Landkreis Freising geworden ist! An diesen tollen Erfolg wollen wir dieses Jahr anschließen!

Die Stadt Moosburg nimmt vom 27. Juni bis 17. Juli 2021 an der internationalen Klimaschutz-Aktion „Stadtradeln“ teil. Dabei geht es um gesunde und CO2-freie Mobilität mit dem Fahrrad. In Moosburg hat die Aktion zusätzlich eine soziale Komponente: Wie bei einem Spendenlauf wird Geld „erradelt“. Als Fair-Trade-Stadt schafft Moosburg damit fair pro­du­zierte Bälle für die Moosburger Schulen an. Also gleich noch ein Grund mitzumachen!

Hier geht’s zur Registrierung:

https://www.stadtradeln.de/index.php?id=171&L=1&team_preselect=9479

Mit diesem Link ist Moosburg schon voreingestellt; ein Klick auf „Weiter“ bringt einen zur Liste der bereits bestehenden Teams. Angezeigt wird standardmäßig das Team des Gymnasiums; man muss also nur noch dieses Team auswählen und die Registrierung abschließen (persönliche Daten werden ausschließlich für die Organisation verwendet; ob der Name in der Teamübersicht voll oder nur mit Initialen erscheint, kann man wählen). Die Registrierung ist ab sofort jederzeit möglich, letzter Registrierungstermin ist der 17. Juli 2021.

Die Benutzerdaten aus dem letzten oder vorletzten Jahr sind übrigens noch gültig, alte Accounts brauchen nur reaktiviert zu werden.

Dann kann es losgehen; es ist während des Stadtradel-Zeitraums nicht mehr Aufwand nötig, als gelegentlich seine überschlägig ermittelten Radelkilometer einzutragen (ein einmaliger Eintrag am Ende des Zeitraums genügt auch; registrierte Nutzer können bis zum 24. Juli 2021 Kilometer nachtragen).
Ganz praktisch geht das mit der Stadtradel-App: https://www.stadtradeln.de/app

Es wäre schön, wenn möglichst viele Radler für unsere Schule als Team antreten würden, damit wir unseren Titel verteidigen können. Es können wirklich alle mitmachen, die mit unserer Schule in Verbindung stehen (Schüler, Lehrer, Eltern, Großeltern, ...) – völlig unabhängig vom Wohnort –, und es zählen auch alle Kilometer, die während des Aktionszeitraums zurückgelegt werden, ganz egal, wo die Radtour stattfindet!

Für die besten Teams gibt es attraktive Preise, und der Landkreis Freising wird zudem das beste Schulteam auszeichnen. Besonders freut uns, dass die Moosburger Fahrradgeschäfte Braun und Kick dem Gymnasium dieses Jahr eine ganze Menge an Fahrrad-Zubehör gestiftet haben, das unter den besten Radlern unseres Teams am Ende als schulinterne Preise vergeben wird. Herzlichen Dank dafür!

(Susanne Weiß, Cornelia Meinhardt und die Klimabotschafter)