Latein

Latein wird an unserem Gymnasium nach Englisch als 2. Fremdsprache ab der 6. Jahrgangsstufe gelehrt und ist bis zur 10. Klasse (einschließlich) Kernfach.

Für Lateinschüler*innen steht nach der 7. Jahrgangsstufe sowohl die Wahl des naturwissenschaftlich-technologischen Zweiges wie auch des sprachlichen Gymnasiums offen.

In der Qualifikationsphase der Oberstufe kann Latein alternativ zu den anderen Fremdsprachen gewählt und auch als Abiturfach belegt werden.

In den ersten drei Lernjahren ist unser Fach vierstündig (pro Woche), dazu werden zur Vertiefung und Einübung des Stoffes noch einzelne Intensivierungsstunden angeboten.

Der Lateinunterricht führt ab dem 3. Lernjahr zu den verschiedenen Stufen des Latinums, das immer noch Voraussetzung für bestimmte Studiengänge ist (z.B. Fremdsprachen, Germanistik oder Fächer aus dem Fachbereich Geschichte und Philosophie).

Wir unterrichten mit dem Lehrwerk „Adeamus!“, das eine kompetenzorientierten Vermittlung von Wortschatz und Grammatik bietet und den Kindern die Zeit der Römer auf ansprechende Weise näher bringt. So lernen unsere Schüler*innen die Antike als Fundament für unsere abendländische Zivilisation kennen.

Es ist feste Tradition an unserer Schule, dass die Lateinschüler der Unterstufe im Dezember jeden Morgen beim Eintritt in die Pausenhalle eine…

weiterlesen...

Am Freitag, den 18. Oktober machten sich 20 Schülerinnen und Schüler des Pluskurses „Begabtenförderung“ gemeinsam mit Frau Hohe und Herrn Meindl auf…

weiterlesen...